Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   26.11.13 21:30
    Ich glaube, dir kann geh

http://myblog.de/inoroutside

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schreie

Schreie, überall höre ich Schreie für alle anderen scheinen sie stumm zu sein doch ich kann sie hören wie sie sich winden, heulen und um sich schlagen sie wollen so vieles anders haben warten nur noch auf die Erlösung die Ihre Schreie verstummen lassen für immer Die Schreie der gepeinigten und ein halbes lebenslang missbrauchten Seele. Alle die die nicht das geworden sind was sie sein sollten oder wollten. Einfach weil das Leben so ist Und wer erlöst sie? Tun wir das? tust du das? Ich tue es nicht. Nein wir ignorieren die Qualen unserer eigenen Seele und dämpfen die schreie mit Materiellen Dingen. Versuchen Sie zu ersticken Aber manchmal wenn man fast ganz unten ist, Was Bildung angeht immer mehr reift, Was Materielle dinge angeht immer mehr verarmt, Und Emotional schon lange auf sich gestellt ist, Dann kann man sie hören und man hört ihr klagen Und man hört auch was sie wirklich wollen Meistens ist es ein nachtrauern verpasster Gelegenheiten und der Vorwurf das der Geist und die Seele so stark sind aber nicht fähig sind diesen Fleischsack mit beiden Beinen in das gewünschte Leben zu stellen. Sobald die Stille verebbt bleibt nur ein schlechtes Gefühl nicht das aus seinem Leben gemacht zu haben was man machen wollte oder hätte machen können und da zu sein wo man ist weil das Leben nun mal so ist.
1.4.14 07:36
 
Letzte Einträge: Zu zweit Allein, Winter, Zwielicht, Kurz vor dem Ende, Winter


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung