Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   26.11.13 21:30
    Ich glaube, dir kann geh

http://myblog.de/inoroutside

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das geschriebene Wort

Ich wäre gerne ein Dichter
ein Reimer oder Schreiber
ein Autor oder Lyriker
doch fehlt mir die Bildung?

fehlt mir das Talent?
nein es fehlt nur Übung
dann soll ich üben
denn üben kann ich ja

Das geübte geschriebene Wort
Soviel nachhall und kraft
Es trägt einen fort
Weit weg in die Berge
Über sehen und Täler
Bis in die Wüste hinein
nur um Gleich drauf im Weltall zu sein

Das geübte geschriebene Wort
Es zeigt sich gewollt schwach
Um nicht auf sich aufmerksam zu machen
Umso härter trifft es einen beim 2. 3. mal lesen.
Wie ein tieferer Sinn
in einem Unendlichen Universum
der nach hallt um jeden Knochen
auf jeder Welt bis aufs Mark zu erschüttern.

Und doch will es mir nicht von den Fingern gehen
das geübte geschriebene Wunderschöne,
zugleich hässliche, funkelnden
und doch dreckige
in der Gasse lebende
auf der 5 Avenue Luxuswohnungen
besitzendes, geübtes geschriebene Wort.

Es will mich nicht los lassen,
es beschäftigt mich schon seit Monaten
Es besucht mich in Büchern Gedichten
In Märchen und Kurzgeschichten.
Aber es bleibt nicht,
Es will mich nicht als Besitzer
Und zeigt mir, dass es niemanden gehört

Es offenbart sich nur manchmal
Den fleißigen den übenden
Denen die willig sind es zu schätzen
Es hoch zu halten bis es verebbt
In Feuer aufgeht
um aus Asche und Kohle
aus deinem Stift erneut wieder zu erwachen.
15.11.13 11:32
 
Letzte Einträge: Zu zweit Allein, Winter, Zwielicht, Schreie, Kurz vor dem Ende, Winter


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung